Frau Percht

42,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Frau Percht
Fotodruck auf Holz
Maße: 11 x 15 x 2 cm
Künstlerin: NoemiBear

Die Holzpanele stammt aus Abrissgebäuden – der Aufdruck auf der Rückseite ist nur ein Beispiel.

produziert in Deutschland

Vorrätig

Beschreibung

Frau Percht kann sich von zwei Seiten zeigen: als schöne, verführerische Frau und/oder als uraltes Weib mit Runzeln und langem schneeweißem Haar. Ein furchterregendes Weib soll sie sein, in Lumpen und Tierfelle gehüllt, mit langen Zähnen. Auch als „grausliches Weib im Tigermantel“ wird sie beschrieben. Die Tierfelle und langen Zähne deuten auf das Wilde, Ursprüngliche, Tierische, Ungezähmte in dieser Frau hin. Sie ist die Rächerin der Frauen und Kinder. Sie stellt die Gewalttäter und führt ihren Prozess. Mit ihr ist nicht zu spaßen!
Der Perchtentag ist der Abschluss der Rauhnächte – der 6. Januar: Epiphanie (Erscheinen einer Gottheit) – Befana (schwarze Fee in Itlaien).
Frau Percht hat übrigens noch zwei kraftvolle Schwestern: Baba Jaga aus dem Osten und Frau Holle aus dem Norden. Als vierte wird noch die irisch-keltische Lichtgöttin Brighid hinzukommen. Dann haben wir die vier Winde (aus Europa) zusammengeführt! Göttinnen aus ALLER Mütterländer findest du hier: ARTDEDEA

NoemiBear, die Künstlerin dieses Bildes ist eine noch ganz junge Weise. Mit ihrem Stil bricht sie mit den „klassischen“ Göttinnendarstellungen. Ein Hauch von japanischen Mangas ist zu erahnen…

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Frau Percht“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.