RITUALMESSER – Esche

124,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Laguiole en Aubrac Cendre 12 cm matt
Griff: Eschenholz, massiv gearbeitet 12 cm
Stahl: 12C27
Klinge 11 cm matt
von Hand guillochiert
Messerlänge geöffnet: 22 cm
Lieferumfang: Messer, Stoffsäckchen, Beschreibung
100% gefertigt in Frankreich

Dieses Messer ist schon vergeben – wenn du Zeit zum Warten hast, kannst du per Mail eines vorbestellen.

Da es sich um ein handgefertigtes Einzelstück aus einem Naturprodukt handelt, kann es zu Abweichungen zwischen den gezeigten Bildern und dem gelieferten Messer kommen.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Die Griffschalen dieses traditionellen Laguioles werden aus dem biegsamen, sehr hellem Holz der Esche gearbeitet.
Die Klinge ist aus 12C27 Sandvik Stahl gefertigt. Dieser rostfreie Stahl gilt als schnitthaltig und ist leicht zu schärfen. Klinge wie Backen sind matt gehalten.
Resort und Biene sind aus einem Stück geschmiedet.
Die geschmiedete Feder ist traditionell aufwendig von Hand verziert. (Guillochage)

Esche – der Weltenbaum
Die Esche galt früher als Glücksbaum. Sie verkörperte die Macht des Wassers. Von den Druiden wurde das Holz der Esche für den Regenzauber verwendet und sollte auch die zerstörerische Kraft des Wassers bändigen. Ebenso glaubten sie, mit der Esche vor Angst und Dunkelheit geschützt zu sein.  In der germanischen Mythologie wird sie als Weltenbaum bezeichnet, deren Wurzeln sollen Himmel, Erde und Unterwelt verbinden..  KATHARINA HOSPENTHAL

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „RITUALMESSER – Esche“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert