Schwellenhüterin Bastet

29,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Tonkatze
Naturmaterial: Ton, bemalt – vermutlich nicht frostsicher
Maße: ca 40 cm hoch

fair trade in Mexiko

hier findest du ihre Schwester SACHMET

Nicht vorrätig

Beschreibung

Katzen wurden besonders im alten Ägypten verehrt. Bastet, die Göttin der Fruchtbarkeit wurde oft als Katze oder Frau mit Katzen- oder Löwenkopf dargestellt wird. Sie ist auch die Beschützerin der Schwangeren, Göttin der Freude, des Tanzes, der Musik und der Feste. Ursprünglich besaß sie sowohl zornige als auch sanfte Eigenschaften. Im Laufe der Zeit wurde das wütende Wesen an die Göttin Sachmet abgegeben, die zum Schatten, zur zerstörerischen Seite von Bastet wird.
Sachmet bedeutet übersetzt „die Mächtige“ und einer ihrer Beinamen lautet „die Herrin des Zitterns“. Bei den alten Ägypter*innen war sie die Göttin des Krieges aber auch des Schutzes vor Krankheiten und der Heilung.
Wenn wir beide Aspekte zusammenführen, haben wir eine Göttin, die das Leben gibt und eine, die das Leben nimmt: eine Schwellenhüterin!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schwellenhüterin Bastet“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.